Reitschulpferde

Die Reitschulpferde des FRZ-Muldental sind die Grundlage unserer Arbeit . 

Ihrem Wohl gilt unsere ganze Aufmerksamkeit. So können Sie den Reitschülern ihr ganzes Wissen und Können zur Verfügung stellen. Damit auch immer fremde Fachaugen auf sie schauen könne, sind unsere Pferde viel unterwegs. Sie gehen fast alle auf Turniere, oder auch in anderen Reitställen zum Training. 

Da jede Reitschule den §11 TSG braucht, werden auch wir selbstverständlich schon seit 1999 jährlich vom Veterinäramt besucht und kontrolliert. Desweiteren stehen allen Reitschülern auch Fremdtrainer, die in vielen Leistungsställen ihr Training anbieten, zur Verfügung.

 

 

El Cid

Englisches Vollblut x Arabohaflinger - HENGST -

El Cid ist ein 145 cm großes G-Pony. Er ist ein Dunkelbrauner ohne Abzeichen, geboren 2008

Er ist ein zuverlässiges Vielseitigkeitspony. Keine Aufgabe scheint diesem Fleißpony zu schwer zu sein. A-Dressur, A-Springen und Distanzritte bis 50km am Tag sind seine Welt. 
Trotz etwas voluminöser Grundgangarten ist El Cid bei Kindern wie Erwachsenen sehr beliebt. Er ist leichtrittig, brav und trotzdem fordert er seine Reiter zum Mitdenken auf.

Sein sehr aufmerksames Verhalten dem Reiter gegenüber macht ihm zu einem Verlasspony der Extraklasse. Auch gegenüber den Kleinen vergisst er niemals seine Manieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merlin

Araber x Hannoveraner - HENGST -

Merlin ist 157cm groß, dunkelbraun mit einer Flocke auf der Stirn und einem weiß gefesselten Hinterfuß, geboren 2009.

Merlin ist ein sehr begabtes Springpferd. Dressur und Geländereiten nimmt er nur zur Weiterentwicklung seines Springtalentes in Kauf. Er ist nervenstark und leistungswillig. 
Sehr gute, schwungvolle Grundgangarten, eine groß angelegte Rittigkeit und artige Manieren im Umgang machen ihn zu einem wunderbaren Schulpferd.

In fremden Reitställen / Turnieren war er schon einige Male problemlos mit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sir Iwain

Araber x Hannoveraner -HENGST-

Sir Iwain ist ein Brauner ohne weitere Abzeichen. Er ist 160cm groß, geboren 2010.

Es handelt sich um ein dressurorientiertes Großpferd, das Geländereiten und Springen nur zur Auslastung nutzt. Obwohl er am Anfang seiner Karriere steht, stellt er ein robustes und vollkommen unkompliziertes Wesen zur Schau. Er ist ein Frauenversteher und Lieblingsknuffel. Dieses überaus rittige Pferd trägt mit Freude seine Reitschüler.

Hierbei ist ihm jeder Reiter, egal ob groß oder klein willkommen. Durch seinen sanften Gang ist er gerade bei den Anfängern sehr beliebt. Zudem übt er auf ängstliche Reiter eine große Ruhe aus.

 

 

 

 

 

Seniorita

Englisches Vollblut x Arabohaflinger -STUTE-

Seniorita ist ein Brauner, mit breiter weißer Blesse und schwarz geschminkten Nüstern. Sie ist 138cm groß, geboren 2010.

Seniorita ist wie ihr Bruder El Cid ein kerniges, sehr blütiges Reitpony. Dieses außergewöhnliche Pony läßt sich für alles begeistern. In vielen Verhaltensfragen macht sie ihrer Mutter Unita ganz schön Konkurrenz. Trotz ihrer zeitweise gewöhnungsbedürtftigen Art hält Senorita einiges aus.

Fehler nimmt sie nicht übel. Gerade im Gelände ist sie sehr zuverlässig und geht mit ihrem Reiter auch durch Feuer.

Diese grundsolide Tier ist anspruchsvoll, aber sehr bequem mit unglaublich starken Nerven.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Carino
 
Haflinger -HENGST-

Carino ist ein 138 cm kleiner Hellfuchs mit zarter Schnurblesse, geboren 1994.

Carino ist unser erstes Reitschulpferd. Fast jeder unserer Reitschüler hat auf ihm seine erste Reitstunde gehabt. Seit fast 15 Jahren tut er fleißig seinen täglichen Dienst. Er zieht die Reitplätze ab, ist Longierpony für Klein und Groß, zieht die Ponykutsche und bringt allen Menschen den Umgang mit dem Pferd bei. Trotz seiner guten Abstammung ist er als Vererber ungeeignet. Seine Nachkommen haben nur seine geringe Körpergröße geerbt. Sein ausgeglichenes, sanftes Wesen und der unermüdliche Arbeitswille sind seine Markenzeichen. Obwohl schon fast 20 jährig ist er gesund und munter wie ein Junger. Er wird noch vielen Menschen in den nächsten Jahren Freude bereiten.
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vroni

Schweres Sächsisch-Thüringisches Warmblut -STUTE-

Dunkelbraune Stute mit weißer Flocke und einem weiß gefesselten Hinterbein, sie ist 165 cm groß, geboren 2003

Vroni ist ein Lastenträger. Sie ist eine ruhige, einfach zu reitende Dame, die freundlich zu allen Menschen ist. Durch ihre Behäbigkeit ist sie vor allem für Erwachsene und ängstliche Reiter geeignet. Mit viel Ruhe und Geduld trotzt sie unruhigen Händen und unsicherem Sitz. 
Vroni hat schon so manch Erwachsenem Späteinsteiger das Reiten beigebracht.

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Soraya

Arabisches Vollblut x edles Warmblut -STUTE-

Soraya ist 158cm groß, Brauner mit einem Stern auf der Stirn.

Sie geht erfolgreich E-Dressur und A-Springen. Sie ist ein sehr fleißiges Pferd mit guten Grundgangarten. In der Reitschule wird sie von allen Reitschülern gerne geritten. Springen bringt sie jedem Reiter bei. Geschätzt wird sie vor allem wegen ihrer Leichtrittigkeit und ihren sehr bequemen Gangarten, die sie von ihrem arabischen Vater hat.

 

 

 

 

 

 

 

Unita

Arabisches Vollblut x Haflinger, geboren 2004 - STUTE -

Unita ist 140 cm groß, Brauner mit einem weißen Bein bis zur Fessel und einem Stern auf der Stirn.

Sie geht erfolgreich E-Dressur und A-Springen. Sie ist eine überaus fleißige und zähe Ponystute. In der Reitschule wird sie von besser reitenden Kindern und leichten Erwachsenen gerne geritten.Sie hat gute Grundgangarten, jedoch testet sie ihre Reiter gerne. Auf Unita springen zu lernen macht viel Spaß. Im Gelände ist sie sehr flott und läßt gerne den Araber raushängen. Lange Distanzen in sehr flottem Tempo sind ihre Freude.
 
 
 
 
 
 
 
 
Pasolino

Arabisches Vollblut x edles Warmblut, geboren 2006.

- HENGST -

Pasolino ist 165 cm groß, Brauner mit 4 weißen Beinen bis Mitte Röhrbein und einer zarten Schnurblesse im Gesicht. 

Er geht erfolgreicht A-Dressur und L-Springen. Als Hengst ist er von sehr ruhigem Wesen. In der Reitschule wird er als Longenpferd oder zum Voltigieren genutzt. Paso ist leichtrittig mit guten Grundgangarten. Er geht mutig an alle Hindernisse heran. Da die Lenkung bei ihm nicht so einfach ist, ist er kein Anfängerpferd. Im Gelände ist er abgebrüht und für sehr flotte Ritte eher nicht zu haben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Morgana

Araber x Hannoveraner -STUTE-

 

Eine braune Stute ohne Abzeichen, geboren 2012

Es handelt sich um ein klassisches E-Pferd mit eher mäßigem Talent. Sie ähnelt sehr ihrer Mutter. Ihre ruhige, brave und solide Art macht sie für jeden Reiter händelbar. Ein gutes Pferd zum üben von Satteln und Zäumen. Fehler stören sie nicht und selbst unruhige Reiter bringen sie nicht aus der Ruhe. Mit viel Geduld geht sie an alle Aufgaben heran.

Im Gelände beweist sie Trittsicherheit und überwindet alle Hindernisse zuversichtlich.

In der Dressur ist sie etwas zurückhaltend, zeigt aber einen stetigen Fortschritt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ares

Holsteiner X Araber -HENGST-

 

Brauner, geboren 2012, 150cm mit unregelmäßiger Blässe und weißer Nase.

Ares ist der erste aus dieser Linie. Er stammt aus einer springbegabten Mutter und einem sehr menschenbezogenem Vater.

Sein Temprament schlägt nach dem Holsteiner, genauso wie seine klare Beinarbeit und den Hang zum Springen. 

Im Gelände zeigt er ein sehr ruhiges und enspanntes Verhalten. Selbst bei umstürzenden Bäumen und Wildschweinen auf dem Weg machen ihm keine Angst.

In der Dressur hingegen zeigt er eine natürliche Abneigung die aber zu händeln ist.

 

 

 

 

 

Ulana (Lani)

Sächsisches - Thüringisches Kaltblut -STUTE-

 

Lani ist 148cm groß. Brauner von stattlicher, muskolöser Statur mit einer filigranen Blesse und einem Mehlmaul. Geboren 2010.

 

 

Unser Neuzugang macht sich prächtig als stabiles Reitschulpferd für unsere kompackten Reiter. 

Sie liebt alles und jeden, trabt gerne und springt auch die Übungskavalettis mit. Für jede Aufgabe zeigt Lani ein übereifriges Interesse und geht auch zuverlässig Seitengänge. Hier und Da schlägt gelegentlich das Kaltbluttemperament durch, was sich aber in Grenzen hält.

 

Wir sind nicht enttäuscht, dass sie Angst vorm Ziehen hat, da sie die Reitstunden auch für unsere kleinen Reiter gut meistert.

 

Im Gelände zeigt sie eine ungewöhnliche Ausdauer.

 

 

 

 

Pandora

Holsteiner X Araber -STUTE-

 

Fuchs, geboren 2013, 154cm mit unregelmäßiger Blässe und weißer Schnippe.

Pandora ist die Vollschwester zu Ares. Sie stammt aus einer springbegabten Mutter und einem sehr menschenbezogenem Vater.

Ihr Temprament schlägt nach dem Holsteiner, genauso wie ihre klare Beinarbeit und den Hang zum Springen. 

Im Gelände zeigt sie ein sehr ruhiges und enspanntes Verhalten. Selbst bei Mülltüten und Planen zeigt sie keine Angst.

In der Dressur hingegen ist sie sehr übereifrig.

 

 

 

 

 

 

 

Richelieu

Araber x Rheinländer -HENGST-

Richelieu ist ein Brauner mit vielversprechenden Gängen, er ist 156cm groß und hat eine weiße Blesse mit weißen Nüstern, geboren 2010.

Richelieu ist ein sehr stabiler Halbblüter. Er ist außerordentlich springbegabt. Sein kerniges Wesen und seine sehr ruhige Art ist für jeden Reitschüler geeignet. 
Bei der Arbeit zeigt er stets Willen und Verständnis.

Im Gelände ist er eine echte Lebensversicherung. 

Richelieu ist das komplette Gegenteil zu seiner älteren Schwester Constance. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Paloma
 
Welsh A     -STUTE-

 

Paloma ist eine sehr robuste, kleine Ponystute mit einem harten Charakter.

Ihr Temprament entspricht einer soliden Welsh-Ponylinie, genauso wie ihre klare Beinarbeit und den Hang zum Springen. 

Im Gelände zeigt sie ein sehr ruhiges und enspanntes Verhalten. Selbst bei Mülltüten und Planen zeigt sie keine Angst.

Der Neuzugang verspricht ein gutes Kinderpony zu werden, um die Kleinen an den Reitsport heran zu führen.

 

Nach oben